Aufrufe
vor 5 Monaten

MY FACTORY 5-6/2021

  • Text
  • Schnell
  • Anlagen
  • Mobile
  • Maschinen
  • Rosenberger
  • Produktion
  • Anforderungen
  • Einsatz
  • Factory
  • Unternehmen
MY FACTORY 5-6/2021

DRUCKLUFTTECHNIK

DRUCKLUFTTECHNIK DRUCKLUFTLEITUNGEN EFFIZIENT INSTALLIEREN PUSH TO CONNECT Rohre verbinden leicht gemacht – dafür steht die Steckverbindungstechnologie von John Guest. Die Hochleistungs-Druckluftleitungssysteme des renommierten Herstellers lassen sich damit schneller und einfacher installieren als mit herkömmlichen Methoden. S eit mehr als fünf Jahrzehnten kommt die RWC/John- Guest-Steckverbindungstechnologie zum Einsatz, Millionen von Verbindungen wurden damit weltweit bereits hergestellt. Die clevere, zeitsparende Lösung bietet verlässliche Qualität, die durch fortwährende Forschungs- und Entwicklungsarbeit, Produkttests und Qualitätskontrollen sichergestellt wird. Benötigen Anwender fachkundige Unterstützung, stehen die Experten des Anbieters im Kundendienst und Konstruktionsservice zur Verfügung. SYSTEME INSTALLIEREN IN DER HÄLFTE DER ZEIT Die RWC/John Guest-Druckluftsysteme reduzieren die Installationszeit im Vergleich zu herkömmlichen Methoden um 50 Prozent. Durch das einfache Einstecken wird die Verbindung ohne Werkzeug, Gewindeschneiden, Löten oder Kleben von Rohren hergestellt. Die Komponenten sind leicht zu trennen, auszu- tauschen und stets wiederverwendbar, sodass Änderungen schnell und einfach mit minimalen Produktionsausfallzeiten und -kosten durchgeführt werden können. Die Kunststoff- und Messingsteckverbinder sowie Rohre aus Kunststoff oder Aluminium sind einfacher im Umgang als Metallrohre. Die Komponenten können in vielen Kombinationen verwendet werden und sind auch mit anderen Rohrtypen kompatibel. HIGH-PERFORMANCE-LÖSUNG Das Angebot umfasst zuverlässige, nachhaltige und effiziente Steckverbinder und Rohre für Druckluft- und Pneumatikanwendungen. Die Hochleistungs-Druckluftleitungssysteme sind in den Größen von 3 bis 54 mm erhältlich. Mit ihnen lassen sich effiziente High-Performance-Lösungen für gewerbliche und industrielle Anwendungen aller Größenordnungen realisieren. Das SharkBite-Steckverbinder-Sortiment für Druckluft und Pneu- 48 MY FACTORY 2021/05-06 www.myfactory-magazin.de

DRUCKLUFTTECHNIK Im Vergleich zu Metallrohren, die sich mit der Zeit abnutzen und korrodieren, sind die Produkte korrosionsbeständig. Dies sorgt für optimalen Durchfluss und Luftqualität bei gleichzeitiger Verbesserung der Lebensdauer und Effizienz von Systemen und Anlagen. Die spezielle Dichtungstechnik hilft, den Energieverbrauch zu reduzieren, den Luftdurchsatz zu erhöhen sowie Druckabfälle und Leckagen zu eliminieren. Bilder: John Guest www.rwc.com UNTERNEHMEN RWC Reliance Worldwide Corporation John Guest GmbH Ludwig-Erhard-Allee 30, 33719 Bielefeld Tel.: +49 521 972 560 E-Mail: info.de@rwc.com ZUSATZINHALTE IM NETZ matik sorgt für schnelle, einfache und zuverlässige Rohrverbindungen. Die robusten Messingverbinder sind in den Größen von 10 bis 54 mm erhältlich und für Luft- und Vakuumanwendungen bis zu 20 bar geeignet. Sie eignen sich ideal für den Einsatz vom Kompressor bis zum Einsatzort. Das Angebot umfasst eine große Auswahl an Verbindern und eloxiertem Aluminiumrohr, einschließlich eines 45°-Bogens für einen verbesserten Luftstrom. Durch eine einfache Steckverbindung werden die Rohre ohne den Einsatz von Werkzeugen, Schweißarbeiten, Lötzinn oder Klebstoff sofort miteinander verbunden. Auch die Demontage funktioniert mithilfe von sicherem Werkzeug einwandfrei, sodass Systemerweiterungen und -modifikationen schnell und einfach möglich sind. SharkBite wurde entwickelt, um das Sortiment an eloxierten Aluminiumrohren sicher zu verbinden, und ist auch mit pulverbeschichteten Aluminium-, Kupfer-, PEXa- und Nylonrohren kompatibel. OPTIMALER DURCHFLUSS UND BESTE LUFTQUALITÄT bit.ly/2PoqLSD VORTEILE AUF EINEN BLICK n Zuverlässige leckagefreie Lösung, die hohem Druck standhält n Sofortige, werkzeuglose Steckverbindung ohne Heißarbeiten, Gewindeschneiden oder Klebstoff n Korrosionsfreie Lösung, die den Lebenszyklus der Anlage verlängert und den Wartungsaufwand reduziert n Schnelle und einfache Systemrekonfiguration und -erweiterung n Leichtes, einfach zu handhabendes Material n Vielseitige Lösung für die Verbindung mit Metall- oder Kunststoffrohren n LABS-frei, für Anwendungen im Lackierbereich geeignet www.myfactory-magazin.de MY FACTORY 2021/05-06 49

© 2021 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.