Aufrufe
vor 3 Monaten

MY FACTORY 4/2021

  • Text
  • Sammelmappe
  • Maschinen
  • Komponenten
  • Schnell
  • Zudem
  • Anwender
  • Industrie
  • Digitalisierung
  • Produktion
  • Factory
  • Unternehmen
MY FACTORY 4/2021

SCHWEISSEN DER NÄCHSTEN

SCHWEISSEN DER NÄCHSTEN GENERATION Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie stehen zunehmend vor der Herausforderung, den steigenden Lohnkosten zu begegnen. Hinzu kommt das Problem, qualifizierte und zuverlässige Fachkräfte zu finden, die die hohen Anforderungen der Industrie stemmen können. Eine zentrale Herausforderung für Unternehmen ist es daher, zu entscheiden, wo, wie und in welche Technologien sie investieren sollten, um ihren Betrieb für neue Aufgaben der Zukunft vorzubereiten. Eine Möglichkeit ist beispielsweise, den Prozess des Schweißens zu automatisieren. Zukunftsweisend ist hier ein sogenanntes Cobot- Welding-System. Es ermöglicht Unternehmen den Einstieg in die Welt des automatisierten Schweißens und erlaubt die optimale Zusammenarbeit von Mensch und Maschine. KOLLABORATIVES ROBOTERSCHWEISSEN Mit dem Cobot Welding System schweißen Anwender auch kleine Losgrößen wirtschaftlich und in gleichbleibend hoher Qualität. Verfügbar ist die Lösung aktuell bereits als "Ready to weld"-Komplettpaket, das sich problemlos in bestehende Fertigungsabläufe integrieren lässt. Durch einen Drehmomentsensor in jeder Achse lässt sich der Cobot exakt programmieren und verfahren. Die intuitive Bedienung erhöht die Arbeitseffizienz erheblich. Individuelle Anpassungen kann der Anwender auf dem benutzerfreundlichen Touch-Bedienfeld mit speziell für das Schweißen entwickelten Makros vornehmen. Ein intelligentes Sicherheitskonzept sorgt für eine feinfühlige und sichere Steuerung des Cobots. Eine weitere Besonderheit ist der einfache Restart nach einem Not-Halt, da kein aufwändiges Entsperren oder Freifahren des Roboters notwendig ist. ENTLASTUNG BEI MONOTONEN ARBEITEN Neben der Entlastung der Mitarbeiter – insbesondere bei monotonen, repetitiven Aufgaben – profitieren Anwender von sehr guten Schweißergebnissen durch die gleichbleibende, reproduzierbare Qualität. Die integrierten Sicherheitskomponenten gewährleisten den erforderlichen Personenschutz und eine am optionalen Schweißtisch angebrachte elektrisch fahrbare Schutzblende sichert die Umgebung vor der beim Schweißen entstehenden UV- Strahlung. Wir nehmen Sie mit in die Zukunft! Innovative Technologien ermöglichen der Industrie, ihre Produktionsprozesse weiter zu optimieren. Gestalten Sie den Wandel mit. FAZIT Dies ist nur ein Beispiel für eine Automatisierung von Prozessen in der Metallbearbeitung, die sich vor allem auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen ohne zu hohe Investitionskosten realisieren lässt. Der Fachkräftemangel lässt sich kompensieren, das Personal wird entlastet und kann ergnomischer arbeiten. Hinzu kommt eine konstante und reproduzierbare Schweißqualität, weniger Nacharbeit sowie ein geringerer Ausschuss. Der Markt hält viele individuelle Lösungen bereit, die in Zukunft sicher gefragt sein werden. Bild: Cloos Schweißtechnik www.cloos.de 58 MY FACTORY 2021/04 www.myfactory-magazin.de

MY DIE PRODUKTION DER ZUKUNFT 19186 04 April 2021 Sie wollen auch für Ihr Unternehmen die Production Excellence erreichen? Dann sichern Sie sich das Know- How dazu im Abonnement. MY FACTORY macht Ihre Produktion smart! TITEL 10 18 40 Mit Robotik wirtschaftlich automatisieren Digitalisierung ist für uns alle ein Lernprozess Warum sich Retrofit von Bestandsanlagen lohnt AUS WIRD Sichern Sie sich den lückenlosen Bezug wertvoller Informationen! myfactory-magazin.de @ E-Mail: vertrieb@vfmz.de Internet: https://www.shop.vereinigte-fachverlage.de/ Jahresabo nur 84 €: 9 Print-Ausgaben im Jahr Abo-Begrüßungsgeschenk: Die Konturenlehre Das Kopieren eines Profils war noch nie so einfach! Mit dieser Konturenlehre können Sie die Form von unregelmäßigen Objekten messen, um eine Sofortvorlage zu erstellen, mit der präzise Schnitte markiert werden können. Messbreite 25 cm, Messtiefe 6 cm. (Die Farbe der Konturenlehre ist variabel) +

© 2021 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.