Aufrufe
vor 2 Monaten

My Factory 11-12/2022

  • Text
  • Betrieb
  • Informationen
  • Hohen
  • Produktion
  • Druckluft
  • Anlagen
  • Wartung
  • Unternehmen
  • Anwender
  • Factory
My Factory 11-12/2022

INTRALOGISTIK

INTRALOGISTIK PRODUKTFÖRDERSYSTEM IM GMP-DESIGN Im Zentrum der neuen 3er-Serie an automatisierten Produktfördersystemen von Nilfisk steht das neue Modell 3VP, das sich durch sein modulares GMP-Design nahtlos in jede Produktionsumgebung einfügen soll. Mit einer Förderleistung von 550 kg/h beschickt der druckluftbetriebene Produktförderer Prozessmaschinen (Kapselfüllmaschinen oder Tablettenpressen) mit Pulvern und Granulaten. Das implementierte Pfropfenförderverfahren soll sicherstellen, dass die Bestandteile trotz unterschiedlicher Dichten nicht getrennt werden und die Konzentration der Komponenten konstant bleibt. Die Filtrationsleistung des PTFE-M-Klasse-Hauptfilters sowie des Hepa-H14-Filterelements erlaubt laut Hersteller den sicheren und hygienischen Umgang mit feinen Pulvern bis 0,2 μm, während effiziente Filterreinigungsverfahren den schnellen Materialwechsel gewährleisten sollen. www.nilfisk.de WWW.VARIOGATE.COM info@haagh-protection.com VARIOGATE NEUES IM SCHLAUCHHEBER-MARKT Aero-Lift präsentiert den Vakuum-Schlauchheber Force-Lift. Mit viel Tüftlergeist wurde das Konzept bisheriger Schlauchheber verfeinert. Heraus kam eine instinktive Steuerung des Gerätes, die sich dem Bedienverhalten anpasst. Damit werden Mitarbeiter in Logistik oder Produktion ohne lange Einarbeitungszeiten dazu befähigt, bis zu 75 kg mit einer Hand zu heben. Durch die Dreh- und Schwenkfunktionen lassen sich die Transportgüter spielend leicht manövrieren. Der Force-Lift sorgt in zahlreichen Branchen für einen optimierten Materialfluss und ergonomische Arbeitsplätze. Überall wo Waren schnell und häufig bewegt werden, spielt er seine Stärken aus. Egal ob Kartons, Fässer, Säcke, Blech, Kunststoff- oder Holzteile, der Force-Lift bietet Vorteile für verschiedenste Bereiche: Bei der Kommissionierung, Palettierung oder Depalletierung, beim Aus- und Verpacken von Waren und Transportstücken, bei der Be- und Entladung von Maschinen, im Versand oder im Lager ermöglicht der innovative Einhandschlauchheber eine deutliche Optimierung der Arbeitsabläufe. Schnell zu wechselnde Saugplatten erlauben die Handhabung von luftdichten sowie porösen Materialien mit nur einem Gerät. www.aero-lift.de INNERBETRIEBLICHE TRANSPORTE EFFIZIENT UND ZÜGIG GESTALTEN www.ruwac.de Mit Transporträdern von Wulfhorst lassen sich alle Transporte im Betrieb kostengünstig und schnell durchführen. Ausgestattet mit einer großen Ladefläche und viel Wendigkeit können mit den Dreirädern auch schwierige Transporte schnell und effizient erfolgen. Optional sorgt ein leise laufender Elektromotor für eine effektive und effiziente Unterstützung. Serienmäßig sind die Modelle mit einer Pannenschutzbereifung ausgestattet und die verstärkten Laufräder sorgen für eine hohe Belastbarkeit. Auch auf den individuellen Bedarf angepasste Dreiräder sind realisierbar. www.wulfhorst.de 30 MY FACTORY 2022/11-12 www.myfactory-magazin.de

GEFAHRSTOFFSCHRÄNKE SICHER UND NACHHALTIG ENTLÜFTEN In dem technisch überarbeiteten, steckerfertigen Umluftfilteraufsatz (UFA) stecken laut Anbieter asecos viele Neuerungen für noch mehr Sicherheit, Komfort und Nachhaltigkeit bei der Entlüftung von Sicherheitsschränken. Die gesamte Elektronik wurde weiter verbessert. Die Geräte verfügen nun über ein Farbdisplay, das u. a. die Filtersättigung und die jeweiligen Betriebszustände eindeutig anzeigt. Ein Ampelsystem hilft, den jeweiligen Filterzustand zu erkennen. Über das Display werden zudem Betriebsstunden oder Fehlermeldungen kommuniziert. Maschinell gefertigte und fein kalibrierte Sensoren detektieren in der Abluft vorhandene Schadstoffkonzentrationen und messen die geförderte Abluftmenge. Weichen die definierten Sollwerte ab, schlägt das Gerät Alarm und informiert die Nutzer umgehend. Der neue steckerfertige UFA arbeitet wie sein Vorgänger mit einem hoch effizienten Breitbandaktivkohlefilter. Dieser reinigt die durchströmende Luft bis zur Filtersättigung zu 99,999 % von Gefahrstoffen und gibt sie dann wieder an den Aufstellraum des Schrankes ab. Wird eine kritische Konzentration überschritten, schaltet sich die Entlüftung aus. Neu hinzugekommen ist außerdem ein zweiter Aktivkohlefilter, der am Luftauslass des Gerätes für ein Plus an Sicherheit sorgt. www.asecos.com Steig- und GerüstSysteme Sichere & effiziente Zugangslösungen... KOMPAKTER GLEICHSTROMREGLER FÜR TRANSPORT- UND FÖRDERBÄNDER Wer Transportbänder, Wickelantriebe oder auch Förderbänder betreibt, kennt die Herausforderungen in der Praxis – oft sind sie banal oder auch sehr speziell. Wer Schutz vor Überlastung durch zu hohen Ausgangsstrom oder auch Schutz vor Rückstrom in seiner Anlage benötigt, bekommt mit dem Gleichstromregler MTR 101 eine zuverlässige Unterstützung. Dank seiner zuverlässigen Grundfunktionalität ist der sowohl für permanent erregte als auch für Nebenschlussmotoren einsetzbare MTR 101 in der Lage, eine zuverlässige Drehzahlsteuerung von DC-Motoren zu ermöglichen, die diese benötigen. Zudem überzeugt der Regler mit seinem kompakten Aufbau und Schutzart IP20. Bei dem MTR 101 ist der Ankerstrom mittels eines Thermoschalters über einen Überstromauslöser abgesichert und bietet somit ein hohes Maß an Betriebssicherheit. Seine Leistung beträgt 0,25 kW mit einer Anschlussspannung von rund 230 V. Er bietet eine Feldspannung von 200 V und eine Ankerspannung von 0-180 V. Zur Einstellung der Motordrehzahl ist ein Sollwertpotentiometer mit einem „EIN-AUS“-Schalter angebracht. www.msf-technik.de GEFAHRSTOFFDEPOT-SORTIMENT UM NEUE VARIANTEN AUS STAHL ERWEITERT Damit Betreiber auch bei der IBC-Lagerung vom wirtschaftlichen Nutzen eines Gefahrstoffdepots profitieren können, hat Denios sein Sortiment um zwei Modelle erweitert. Konnten bisher Kleingebinde und bis zu vier Fässer gelagert werden, fassen die beiden neuen Gefahrstoffdepots aus Stahl jetzt bis zu zwei IBC. Die neuen Gefahrstoffdepots für IBC sind mit abschließbaren Flügeltüren bzw. Schiebetüren ausgestattet und zur vorschriftsmäßigen Lagerung von Stoffen aller Wassergefährdungsklassen sowie zur passiven Lagerung entzündbarer Flüssigkeiten geeignet. Die stabile Stahlkonstruktion mit hochwertiger Pulverbeschichtung garantiert Langlebigkeit und optimalen Korrosionsschutz. Eine optimierte Innenhöhe für die Beschickung sowie 100 mm Bodenfreiheit für problemloses Unterfahren mit Gabelstapler oder Hochhubwagen sorgen für komfortables Handling im Alltag. Im Zuge dieser Neuentwicklung hat Denios sein Sortiment neu aufgestellt und vereint alle Gefahrstoffdepots aus Stahl unter der Marke SteelSafe. Zusammen mit den PolySafe- Gefahrstoffdepots aus Kunststoff bietet Denios ein breites Portfolio für jede Anwendung und jeden Bedarf im betrieblichen Alltag. www.denios.de ... einfach zu konfigurieren mit der KRAUSE Beratungs-Kompetenz! KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG www.krause-systems.de/mf Analyse Konzeption Realisierung SafetyServices

© 2021 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.