Aufrufe
vor 2 Monaten

MY FACTORY 09/2022

  • Text
  • Carbon
  • Krones
  • Produkte
  • Industrie
  • Produktion
  • Zudem
  • Wellenfedern
  • Halle
  • Factory
  • Unternehmen
MY FACTORY 09/2022

INTRALOGISTIK 8

INTRALOGISTIK 8 MY FACTORY 2022/09 www.myfactory-magazin.de

INTRALOGISTIK ENERGETISCH UND FUNKTIONAL MODERNISIERT FÖRDERTECHNIK RELOADED Was tun, wenn gut laufende Fördertechnik in die Jahre kommt? Ein Logistikdienstleister hat für ein 1994 in Betrieb genommenes Versandzentrum die Entscheidung getroffen, die Anlagentechnik energetisch zu modernisieren und funktional zu optimieren. Eine gute Wahl: Gemeinsam mit den Fördertechnikspezialisten von Transnorm und SEW-Eurodrive als Partner für die Antriebsautomatisierung konnten Performance und Zuverlässigkeit erfolgreich gesteigert werden. E s gibt wenig, was es nicht gibt auf den Förderstrecken von Hermes Fulfilment in Haldensleben vor den Toren Magdeburgs. Die Bandbreite an Form und Gewicht der Fördergüter bringt erhebliche Herausforderungen für die technische Realisierung mit sich. Besonders die Versandabwicklung von Bestellwaren, die in Tüten verpackt sind, bringt Anlagenplaner schnell an ihre Grenzen. Denn die klassischen Rollenbahnen sind dafür nicht gut geeignet. „Bei den Tüten ist vor allem das Griffloch ein Problem“, sagt Matthias Melahn, Gruppenleiter Prozess- und Steuerungstechnik in Haldensleben. Gerade am Griffloch neigt die Verpackungsfolie dazu, sich in den Spalt zwischen zwei Rollen hineinziehen zu lassen und die Anlage zu blockieren. Folglich fällte man bei Hermes Fulfilment die Entscheidung, Gurtförderer einzusetzen – den Auftrag hat Transnorm System GmbH erhalten. „Die machen das sehr gut und sind meines Erachtens einer der innovativsten Hersteller, auch von Gurtförderern“, so Melahn. REDUNDANZ ALS ZIEL Bis dato hat Hermes Fulfilment aufgrund der Herausforderungen beim Tütenhandling eine Sortieranlage (Sorter) ausschließlich für Tüten im Einsatz. „Doch was machen wir, wenn der Sorter mal aufgrund einer Störung oder auch im Zuge geplanter Wartungen steht?“, fragt sich Matthias Melahn. Die Modernisierung hatte neben der energetischen Ertüchtigung deshalb vor allem das Ziel, eine Förderstrecke sowie eine Sorter-Ausgleichsstrecke so umzubauen, dass sich darüber auch Tüten fahren lassen und dadurch eine immanent wichtige Anlagenredundanz zu schaffen. Bisher mussten Versandtüten bei einer längeren Störung per Lkw in ein anderes Versandzentrum von Hermes Fulfilment www.myfactory-magazin.de MY FACTORY 2022/09 9

© 2021 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.