Aufrufe
vor 2 Wochen

MY FACTORY 4/2021

  • Text
  • Sammelmappe
  • Maschinen
  • Komponenten
  • Schnell
  • Zudem
  • Anwender
  • Industrie
  • Digitalisierung
  • Produktion
  • Factory
  • Unternehmen
MY FACTORY 4/2021

DATENMANAGEMENT

DATENMANAGEMENT 4.0

DATENMANAGEMENT 4.0 FLEXIBEL ENTLANG DER WERTSCHÖPFUNGSKETTE In seinem Berliner Ingenieurbüro entwickelte Igor Haschke 1999 ein Lasertechnikverfahren für den Automobilbau, ließ es patentieren und gründete die Firma Scansonic MI GmbH mit dem Ziel, sein Verfahren weiterzuentwickeln und kommerziell zu verwerten. Heute bestehen die Kernkompetenzen des Unternehmens in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von Laser-Sensorik und Laser-Optiken für das Laserstrahllöten, -schweißen und -härten sowie für die Nahtführung und für die Prozessüberwachung. Geschäftsführer Florian Albert präzisiert: „Wir entwickeln, konfigurieren und verkaufen speziell auf die Kundenbedürfnisse maßgeschneiderte Bearbeitungsoptiken, Nahtführsensoren und QS-Systeme, die sich direkt an den Anforderungen des jeweiligen Anwenders orientieren.“ Zudem verfügt man mit dem LAC, dem Laser Application Center, über eines der größten Labore weltweit, in dem jede Optik auf die aktuell geforderte Applikation angepasst werden kann und neue Verfahren gemeinsam mit den Kunden entwickelt werden. Das F.A.Z-Institut zählte Scansonic aufgrund einer Analyse von 150 000 Patentanmeldungen in Deutschland tätiger Unternehmen zu „Deutschlands Innovationsführern“. Beteiligungen an weiteren Firmen wie dem Diodenlaser- Hersteller Lumics oder Gefertec, dem Entwickler eines innovativen Verfahrens zum 3D-Metalldruck, sowie zusätzlichen Unternehmensgründungen unter dem Label Scansonic führten zunächst zur Gründung einer Scansonic Holding. Das sorgte für eine gewisse Verwirrung am Markt, sodass man 2018 die Marke Berlin.Industrial.Group (B.I.G.) etablierte. „Unter diesem Namen führten wir die verschiedenen Firmen zu einer Unternehmensgruppe zusammen, allerdings etwas abweichend von der Strategie klassischer Konzerne“, so B.I.G.-Direktor Tom Lüders. „Jedes Unternehmen braucht jedoch stets einen Grundstock an prozessbegleitenden oder prozessunterstützenden Tätigkeiten. Das fängt an beim Facility Management, geht über die IT und das Controlling oder die Buchhaltung und endet bei den vielen administra- ERFOLGS- FAKTOR IT Ein innovatives Geschäftsmodell mit passender Strategie, eine moderne Unternehmenskultur ohne große Kompromisse und ein IT-Partner, der adäquate Software-Lösungen von einem Ende zum anderen zu bieten hat – das sind drei Komponenten, die bei dem Berliner Lasertechnik-Spezialisten Scansonic MI Erfolgsgeschichte schreiben.. www.myfactory-magazin.de MY FACTORY 2021/04 49

© 2021 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.