Aufrufe
vor 2 Wochen

MY FACTORY 10/2021

  • Text
  • Unternehmen
  • Factory
  • Einsatz
  • Halle
  • Jumo
  • Maschinen
  • Anlagen
  • Betrieb
  • Produktion
  • Schnell
MY FACTORY 10/2021

UMWELTTECHNIK KORROSIVE

UMWELTTECHNIK KORROSIVE MEDIEN IN DER RAUCHGAS- REINIGUNG EFFIZIENT FÖRDERN Industrieschlauchpumpen bieten eine leistungsfähige und zuverlässige Lösung für viele Förderaufgaben in Müllverbrennungsanlagen. In der Abfallverwertungsanlage AVA Velsen konnten die Pumpen ihre Eignung bei der Verarbeitung von korrosiven und abrasiven Fördermedien in mehreren Prozessstufen der Rauchgasreinigung unter Beweis stellen. Autor: Christian Paschen, Commercial Manager, Watson-Marlow GmbH, Velbert Der Zweckverband Entsorgungsverband Saar (EVS) ist ein Zusammenschluss aller 52 Kommunen im Saarland. Der EVS ist im gesamten Bundesland für die überörtliche Abwasserreinigung und umweltgerechte Abfallentsorgung verantwortlich. Die nicht recycelbaren Abfälle, insbesondere ein Großteil des Rest- und Gewerbeabfalls wird in der Müllverbrennungsanlage AVA Velsen thermisch verwertet. Insgesamt werden jährlich in der AVA Velsen rund 255 000 t Restabfall verwertet und dabei ca. 150 000 MWh Strom produziert. Ermöglicht wurde dies durch eine optimierte Abfallzuweisung und einen störungsarmen Betrieb, basierend auf der konsequenten Nutzung moderner und zuverlässiger Technologien. Die bei der Verbrennung des Abfalls entstehenden Rauchgase werden in eine mehrstufige Rauchgasreinigung geleitet, um Schadstoffe zu entfernen. Für die Rauchgaswäsche wird das Rauchgas zunächst in der sogenannten Quench durch intensive Bedüsung mit Wasser abgekühlt, dabei werden erste Schadstoffe ausgespült. Das belastete Waschwasser („Quenchwasser“) wird später weiteren Behandlungsschritten unterworfen, um weitere Schadstoffe auszufällen und abzufiltrieren. S4 SUPPLEMENT 2/2021

ALLES VON WIKA. IN EINEM SHOP. Jetzt online bestellen! shop.wika.de 01 Pumpe zur Verarbeitung von Filtraten in der Rauchgasreinigung Für den Transport des Waschwassers kamen bis vor einiger Zeit in der gesamten Anlage mehrere Kreiselpumpen zum Einsatz. Da das Waschwasser sehr sauer (pH-Wert 0) und sehr stark korrosiv ist, kam es bei diesen Pumpen immer wieder zu Ausfällen: Besonders die Gleitringdichtungen der Kreiselpumpen erwiesen sich als anfällig für Schäden und mussten häufig getauscht werden, berichtet der für die Bereiche Abwasseraufbereitung/ Eindampfanlage zuständige Teamleiter der AVA Velsen GmbH. In vielen Fällen erwiesen sich die Schäden sogar als so gravierend, dass der gesamte Pumpenkopf der Kreiselpumpen ersetzt werden musste – mit erheblichen Kosten für Ersatzteile und Ausfallzeiten. FÖRDERUNG OHNE DICHTUNGEN UND VENTILE Eine Lösung für diese Probleme fand die AVA Velsen GmbH in den Schlauchpumpen von Bredel Hose Pumps. Diese leistungsfähigen Industrieschlauchpumpen für hohe Drücke und Fördermengen werden in Deutschland seit Anfang des Jahres exklusiv durch Watson-Marlow vertrieben. Sie benötigen weder Dichtungen noch andere Zusatzausrüstung wie Kugelrückschlagventile, Membranen, Buchsen, eingetauchte Rotoren, Statoren oder Kolben, die undicht werden, verstopfen oder korrodieren können und dann aufwändig ersetzt werden müssen. Es kommen keinerlei bewegliche Teile mit dem Medium in Berührung. Die einzigen Verschleißteile bei diesen Schlauchpumpen sind die präzisionsgefertigten Schlauchelemente. Je nach Anwendung und Einsatzzweck stehen sie in einer Vielzahl an unterschiedlichen Materialien zur Verfügung, darunter EPDM, das eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit gegen aggressive Chemikalien und konzentrierte Säuren bietet. Insgesamt wurden vier Kreiselpumpen in der Abwasseraufbereitung durch Industrieschlauchpumpen des Modells Bredel 65 ersetzt. Mit großem Erfolg: Die Standzeit der Schlauchelemente aus EPDM beträgt circa fünf Monate, die Gesamtkosten reduzierten sich durch den Einsatz der Bredel Schlauchpumpen im Vergleich zu den vorher eingesetzten Kreiselpumpen um mehr als 50 %. ab 107,64 € zzgl. MwSt. DRUCKSENSOR für allgemeine industrielle Anwendungen, Typ A-10 ab 62,28 € zzgl. MwSt. DRUCKMESSGERÄT MIT ROHRFEDER CrNi-Stahl-Ausführung, Typ 232.50 ab 71,13 € zzgl. MwSt. MINIATUR-WIDERSTANDS- THERMOMETER zum Einschrauben, Typ TR33 VERARBEITUNG VON KALKMILCH Ihre Eignung für schwierige und anspruchsvolle Förderanwendungen konnten die Industrieschlauchpumpen bereits bei einer weiteren Anwendung in der AVA Velsen

© 2021 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.